Service Navigation



Inhalt: Presse und Media

Medienmitteilungen: 2019

Salt Nummer eins der Mobilfunkanbieter für KMU 25. September 2019

Am 25. September 2019 veröffentlichte das Wirtschaftsmagazin für kleine und mittlere Unternehmen in der Westschweiz "PME Magazine" eine auf Kundenfeedback basierende Studie zu den besten Telekommunikationsdienstleistern in diesem Segment. Salt belegte im Bereich Mobilkommunikation den ersten Platz.

Matterhorn Telecom S.A. Announces Launch of Refinancing 2. September 2019

Matterhorn Telecom S.A. (the “Company”) today announces the launch of a proposed refinancing transaction contemplating raising up to CHF 1.15 billion (equivalent) of aggregate new secured debt under a new senior facilities agreement (the “SFA”) providing for a new 7 year term loan Facility B (“Facility B”) and, at the Company’s option, other new secured debt. The SFA is also expected to provide for a new 5 year revolving facility of up to CHF 75 million (“Revolving Facility”). Entering into the SFA and raising other senior secured debt, if any, are referred to herein as the “Financing”.

Salt bester Universalanbieter für Privatkunden 30. August 2019

Am 30. August 2019 veröffentlichte das Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ die 20. Ausgabe seines renommierten Telekom-Rankings. Rund 11’500 Privat- und 1’400 Geschäftskunden bewerteten dabei ihre Erfahrungen mit ihren Telekommunikationsanbietern. Unter den Schweizer Carriern wurde Salt zum besten Universalanbieter für Privatkunden gewählt.  

Salt –Ergebnisse Q2 2019 23. August 2019

• Gute Entwicklung im Kerngeschäft: +6'200 zusätzliche Postpaid-Kunden im Mobilfunkbereich kombiniert mit anhaltend positiver Entwicklung des ARPU (YoY) in den letzten vier Quartalen
• Starke Dynamik bei Salt Fiber: über 50'000 Kunden per Ende Juni 2019
• Gesamterlös (exkl. MTR) von CHF 238,9 Mio., Rückgang um 1,1% gegenüber Vorjahr; ohne Coop- und UPC-Effekt plus 2,7%
• EBITDA von CHF 109,9 Mio., Rückgang um 10,0% gegenüber dem Vorjahr; ohne Coop- und UPC-Effekt minus 3.5%; aufgrund höherer Aufwendungen für die Kundenbindung und -gewinnung und höheren Investitionen in den Betrieb zur Unterstützung des Wachstums
• Effekt von Coop Mobile und UPC in Q2: minus CHF 9,6 Mio. bei Gesamterlös, minus CHF 8,1 Mio. bei EBITDA; minus 5'100 frühere Coop Mobile Postpaid-Kunden; Effekt läuft aus

Salt fiber Support-Hotline erneut "connect" - Testsieger 5. August 2019

Nur wenige Monate nachdem Salt im "connect"-Test auf Platz eins der mobilen Support-Hotline gewählt wurde, ist dem Anbieter dies auch für seiner Breitband-Produkt Hotline gelungen. Salt Fiber erzielte zum zweiten Mal in Folge den Gesamtsieg in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Salt Fiber an erster Stelle des Netflix-Indexes 12. Juli 2019

Der Netflix ISP Speed Index misst, welcher Internet Service Provider (ISPs) das beste Primetime Netflix Streaming-Erlebnis bieten. Im Index vom Juni 2019 ist erstmals auch Salt berücksichtigt und belegt in der Schweiz auf Anhieb den ersten Platz. Auch weltweit gehört Salt zu den führenden Anbietern. Ein weiterer Beweis dafür, dass Salt Fiber den Kunden die beste Kombination aus Geschwindigkeit, Qualität und Preis bietet.

Salt Netzwerk top: bestes Ergebnis aller Schweizer Mobilfunkanbieter 8. Juli 2019

Beim Test von 4GMark, einer international anerkannten Test-Plattform für Mobilfunkleistungen, erzielte das Mobilfunknetz von Salt im Juni 2019 erstmals das beste Ergebnis aller Schweizer Mobilfunkanbieter und erreichte von 318 getesteten Betreibern weltweit mit 29 218 Punkten insgesamt den 6. Platz.

Salt feiert 20 Jahre Mobilfunk 5. Juli 2019

Vor zwanzig Jahren wehte ein frischer Wind durch den Schweizer Mobilfunkmarkt. Salt, damals noch unter dem Namen Orange Schweiz, tritt in den Markt und sorgt mit Innovationen und unkonventionellen Ideen bis heute dafür, dass die Kunden eine echte Wahl haben und vom besten Preis im Premiumsegment profitieren können.

Lidl Schweiz steigt mit Salt ins Mobilfunkgeschäft ein 26. Juni 2019

Lidl Schweiz steigt zusammen mit Salt in das Schweizer Mobilfunkgeschäft ein und lanciert Lidl Connect. Lidl Connect wird sowohl ein Prepaid- als auch ein Postpaid-Angebot beinhalten. Diese Angebote sprechen preisbewusste Kunden an, die bei der Qualität keine Kompromisse eingehen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wollen.

Ab heute, 26. Juni, können Lidl Schweiz Kunden sowohl das neue Lidl Connect Smart Abo als auch das Lidl Connect Smart Prepaid abschliessen. Beide Produkte sind völlig digital und ausschliesslich online verfügbar unter www.lidl-connect.ch.

Salt – Q1 Ergebnisse 2019 23. Mai 2019

  • Gute Entwicklung im Kerngeschäft und anhaltende Dynamik bei Salt Fiber: +9'000 zusätzliche Postpaid-Kunden im Mobilfunkbereich und deutlich gestiegener Wertbeitrag aus Neuabschlüssen (+12,1% gegenüber dem Vorjahresquartal)
  • Verlust von 17'000 Coop Mobile Postpaid-Kunden nach Beendigung der Zusammenarbeit im Januar 2019; Effekt klingt ab
  • Gesamterlös (exkl. MTR) von CHF 230,2 Mio., Rückgang um 1,2% gegenüber Vorjahr; ohne Coop- und UPC-Effekt plus 1,8%
  • EBITDA von CHF 104,7 Mio., Rückgang um 7,2% gegenüber dem Vorjahr; ohne Coop- und UPC-Effekt minus 1,2%; Rückgang der EBITDA-Marge auf 42,6% aufgrund höherer Ausgaben für Marketing und Verkauf im Mobilfunk- und Festnetzbereich sowie höherer Investitionen zur Unterstützung des zukünftigen Wachstums
  • Freier Cashflow von CHF 11,9 Mio.; CHF 5,6 Mio höher als im Vorjahr trotz hoher Investitionen in Wachstum und Netzwerk-Aufwertung
  • Langfristige strategische Partnerschaft mit Cellnex zur Unterstützung des Wachstums und zur Stärkung des Finanzprofils
  • Kooperation von Swiss Fibre Net, Sunrise und Salt zur besseren Nutzung bestehender FTTH-Netze und deren Integration in den Verbund von Swiss Fiber Net

Salt vereinbart strategische Partnerschaft mit Cellnex 7. Mai 2019

Salt kündigt an, dass das Unternehmen mit Cellnex eine Vereinbarung eingegangen ist bezüglich des Verkaufs von 90% an Salt TowerCo für rund CHF 800 Millionen (EUR 700 Millionen). Salt TowerCo ist die Besitzerin von Salt’s passiver Mobilfunkinfrastruktur.

Salt auf Platz eins der Schweizer Mobilfunk-Support-Hotlines 3. April 2019

Die Mobilfunk-Support-Hotline von Salt belegt im Test der Zeitschrift "connect" den ersten Platz.

Der Test bewertete die Qualität der Aussagen, die Erreichbarkeit, die Wartezeit, die Kosten und die Freundlichkeit. Von den drei getesteten Schweizer Anbietern (Salt, Sunrise und Swisscom) erzielte Salt insgesamt die besten Ergebnisse. Bereits im Sommer 2018 war Salt bei dem "connect" Hotline-Test der Breitbandanbieter an der Spitze.

Salt Fiber – ein Jahr nach dem Launch 21. März 2019

Salt Fiber feiert den ersten Geburtstag, wird als schnellstes Internetprodukt auf dem Markt bestätigt und weist die zufriedensten Breitbandkunden der Schweiz auf.

Vor einem Jahr brachte Salt sein revolutionäres und disruptives Triple-Play-Angebot auf den Markt: Salt Fiber. Den Kunden steht neben einer 10 Gbit/s High-Speed-Internetverbindung ein Apple TV 4K als einzigartige Set-Top-Box mit Zugang zu über 370 Kanälen auf Salt TV sowie eine Festnetzlösung mit unbegrenzten Anrufen in Mobil- und Festnetze in der Schweiz zur Verfügung.

Neues Mobilfunk-Portfolio 14. März 2019

Im Rahmen der Strategie, Kunden hohe Qualität zum attraktivsten Preis auf einem Weltklasse-Mobilfunknetz zu bieten, ist Salt stolz darauf, sein komplett aktualisiertes Mobilfunk-Portfolio präsentieren zu können.

Mitte Februar kündigte Salt das allererste " Alles unbegrenzt "-Paket für und in der EU, den USA und Kanada auf dem Schweizer Markt an.

Ab Montag, 18. März steht Salt Europe auch "unter dreissig"-Kunden ab CHF 79.95 pro Monat zur Verfügung. Ab dann können Neukunden sowie bestehende Kunden, die ihre Abos verlängern, auch aus dem komplett aktualisierten Mobilfunkangebot von Salt wählen.

Salt - Ergebnisse 2018 13. März 2019

Solides Wachstum und starke Cashflow-Generierung – gut positioniert für profitables Wachstum durch Salt Fiber, erweitertes Produktportfolio, gestärkten Vertrieb und kontinuierliche Investitionen in Netzwerk

 

  • EBITDA gegenüber Vorjahr um CHF 7,4 Mio. oder 1,6% auf CHF 468,7 Mio. gesteigert
     
  • Gesamterlös (exkl. MTR) gegenüber Vorjahr um CHF 13,1 Mio. oder 1,4% auf CHF 971,3 Mio gesteigert
     
  • EBITDA-Marge von 44,8% (Vorjahr 44,0%) und starke Cashflow-Generierung von CHF 228,9 Mio.
     
  • Gesamtinvestitionen in den letzten zwei Jahren in Höhe von CHF 586,7 Mio. unterstreichen die kontinuierlichen Investitionen in die Mobilfunk- und FTTH-Infrastruktur

Salt Fiber, am schnellsten. 27. Februar 2019

Am 27. Februar 2019 veröffentlichte nPerf sein jährliches Barometer der Internet Festnetzanschlüsse für die Schweiz. Im Jahr 2018 bietet Salt unter allen Anbietern und unter allen Technologien kombiniert, die beste Down- und Upload-Geschwindigkeit sowie die niedrigsten Latenzwerte.

 

Salt lanciert das erste "All-inclusive"-Mobilpaket für Europa in der Schweiz 12. Februar 2019

Um seine Strategie fortzusetzen, seinen Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf einem Weltklasse Netzwerk zu bieten, lanciert Salt - ab dem 12. Februar 2019 - das allererste "All-inclusive"-Paket für und in der EU Zone, USA und Kanada(1)(2) auf dem Schweizer Markt.

Neue Plus Europe Abonnements beinhalten nun:

✔ Unbegrenzt in der Schweiz: High-Speed-Internet (4G+ bis zu 1Gbit/s)

✔ Unbegrenzt in der Schweiz: Anrufe, SMS, MMS

✔ Unbegrenzt von der Schweiz in die EU, USA und Kanada(1) : Anrufe, SMS, MMS 

✔ Unbegrenzt in der EU, den USA und Kanada(2): Datenroaming, Anrufe, SMS und MMS

Von dieser dauerhaften Änderung profitieren sowohl neue als auch bestehende Kunden, die ihr Abonnement mit Plus Europe verlängern

Salt hat erfolgreich an der Schweizer Frequenz-Auktion teilgenommen – Startbereit für die Einführung von 5G-Diensten 8. Februar 2019

Salt ist mit dem erreichten Resultat in der Schweizer Frequenz-Auktion zufrieden
Salt sichert sich für insgesamt CHF 94.5 Millionen folgende Frequenzbänder: 2x10 MHz im 700 MHz FDD Spektrum, 10 MHz im 1400 MHz SDL Spektrum und 80 MHz im 3,5 GHz TDD Spektrum
Auktionsergebnis ermöglicht Salt, sein hochwertiges Mobilfunknetz weiter zu verbessern und 5G-Abdeckung mit noch nie dagewesenen maximalen Geschwindigkeiten, Latenzzeiten und Kapazitäten anzubieten

 

Netzwerktest: Salt verbessert sich um 57 Punkte und erreicht "sehr gut"-Rating 5. Februar 2019

Die Schweiz verfügt über eine ausgezeichnete Mobilfunkinfrastruktur, zu der auch Salt einen wesentlichen Beitrag leistet. In der 25. Ausgabe des am 5. Februar 2019 veröffentlichten Connect Mobilfunk-Netztests erreichte Salt Mobilfunknetz 902 von 1000 Punkten und wurde mit "sehr gut" bewertet. Mit einem Anstieg von 57 Punkten verzeichnete Salt die grösste Verbesserung gegenüber dem Vorjahr. Beim Test wurden Messungen in 18 grösseren und 31 kleineren Städten sowie schweizweit auf rund 6500 km gemacht.

5G - Salt wählt Nokia für die Aufrüstung seines Funk- und Mobilfunkkernnetzes 29. Januar 2019

Salt gibt heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Letter of Intent, LoI) mit Nokia für die Einführung der 5G-Technologie bekannt. Diese State-of-the-Art Technologie ist die Grundlage für ein wesentlich verbessertes Benutzererlebnis. Die Einführung von 5G-Diensten wird den Konsumentinnen und Konsumenten Zugang zu extremen Bandbreiten, ultraschnellen und sehr stabilen Reaktionszeiten sowie zu Milliarden von vernetzten "Dingen" geben.

Salt ernennt zwei neue Mitglieder der Geschäftsleitung 21. Januar 2019

Salt ernennt Christian Aveni zum Chief Business Officer und Andreas Kuntz zum Chief of Corporate Affairs & General Counsel.

Für Presse- oder Medienanfragen, schicken Sie uns eine E-Mail.